· 

Markenrelaunch: Steuerberatung erfrischend anders

Steuerberatung ist paragraphengetränkt oder wüstensandtrocken? So dachte ich bis vor etwas mehr als einem halben Jahr ehrlich gesagt auch. Das änderte sich im Juni 2018 nach einem Anruf der Internetagentur Provitex. Das Team baute an einer umfangreichen Website für eine Steuerberatungskanzlei mit vier Niederlassungen und war auf der Suche nach einer wirtschaftlich affinen Texterin.

Der erste Eindruck


Wenige Tage später betrat ich ein loftartiges Büro über der Reutlinger Markthalle – die Hauptniederlassung der NAT. Bereits von außen passte das Erscheinungsbild nicht mehr zu der grauen, mit Informationen geizenden Website, die damals im Netz stand.

 

Noch weniger harmonierte das aufgeschlossene Vorstandsteam damit, welches ich nun kennenlernte. „alles außer gewöhnlich“ lautete denn auch der neue Claim für die Steuerberatungsgesellschaft, den Provitex bereits in der Konzeptphase gemeinsam mit der NAT entwickelt hatte.

Die Aufgabenstellung

Wie bekommen wir steuerliche Kompetenz in gähnfreie Texte? In Texte, die Lesern und Suchmaschinen – Stichwort SEO – gleichermaßen ansprechen? Innerhalb der Kanzlei gab es keinen schriftlichen Input für mich und auch niemanden, der diesen für eine umfangreiche Website mit rund 40 Unterseiten hätte zusammenschreiben wollen. Das Management zweifelte zunächst: Konnte eine externe Texterin sich soweit in die Kanzlei und die Materie eindenken? Mein Ehrgeiz und mein Interesse waren geweckt. Der Plan: In Workshops und Interviews mit dem Vorstand und einigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sammle ich Fakten plus Eindrücke – und lerne die Eigenheiten des Unternehmens kennen.

Die Eintauchphase


„Wer nicht fragt, bleibt dumm“. Was ich als Kind bei der Sesamstraße gelernt habe, ist fürs Texten überlebenswichtig. Nach Informations- und Werteworkshops und einer Tournee durch die Niederlassungen in Gammertingen, Metzingen und Neuffen machte ich zwischendurch immer wieder Station an meinen Schreibtisch und goss Antworten und Eindrücke in Schriftform. Übrigens startet auch jeder Leistungsbereich auf der Website mit einer typischen Mandantenfrage, ob zu Steuerberatung, Steuerstrafrecht oder Nachfolge:

Das Ergebnis

Im November 2018 stellte die NAT die gesamte Corporate Identity um: Vom neuen Logo über das Briefpapier und die Bürobeschilderung bis hin zum E-Mail-Abbinder und neuen Werbemitteln. An diesem Tag änderte sich das Bild im Internet grundlegend: Die neue Website ging online. Mit klarer Gestaltung, persönlichen Fotos und ansprechenden Informationen macht sie das Unternehmen erlebbar und lädt ein zum Kennenlernen.

 

Ausschnitte (bitte anklicken zum Vergrößern):

 

Die Erkenntnis

Während des Projekts Markenrelaunch lernte ich tolle Menschen kennen und erfuhr viel über die Arbeit einer Steuerkanzlei.

Mein Fazit:

  • Es macht großen Spaß, mit Spezialisten zu arbeiten, die ihrerseits gerne mit Spezialisten arbeiten.
  • Ich habe nicht umsonst BWL studiert (für Texter eher ungewöhnlich), sondern begeistere mich für wirtschaftliche Zusammenhänge und den Blick hinter die (Unternehmens-)Kulissen.
  • Steuerrecht ist alles andere als trocken, wenn man seine Gestaltungsspielräume zu nutzen weiß. Erfrischend anders, eben.

Bildquelle: Screenshots der NAT Website

Kunde: NAT AG Steuerberatungsgesellschaft

Projektleitung, Konzept, Webdesign, Gestaltung Logo und Definition CI: Provitex

Fotografie: Corinna Spitzbarth

Werbeartikel: Werbemittel-Markt

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wandelpunkt Text & PR

Peggy Wandel findet die richtigen Worte für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte. Texte, die punkten. Online und offline.

Wandelpunkt Text & PR

D-72805 Lichtenstein / Reutlingen

Tel: +49 (0)7129 20 90 177


Frisch gebloggt: